EL_logo_blau_weiss

EstateGuru: Nicht Haus und Hof verwetten, sondern darin investieren.

EstateGuru ist eine Peer-to-Peer-Plattform (P2P), die im Bereich Immobilien-Kredite seit 2014 spezialisiert ist. Am Ende dieses Artikels erfahren Sie, wie Sie mit einem Bonus von 0,5% auf der Plattform investieren können.

Chancen und Risiken

P2P-Kredite sind grundsätzlich mit attraktiven Gewinnchancen aber auch hohen Risiken verbunden. Wie bei den meisten Anlageprodukten sollte man ggfs. bereit sein, das Kapital zu verlieren, das man investiert. Ein Totalausfallrisiko halte ich persönlich für extrem gering aber ich rechne bei solchen Anbietern, egal wie seriös sie sind, dass Kredite von den Kreditnehmern nicht zurückgezahlt werden können und dass ich mein Kapital nicht zurückbekomme. Diesen Risikohinweis wollte ich gleich an erster Stelle erwähnt haben.

Was macht EstateGuru?

EstateGuru ist vor allem im baltischen Immobilienraum tätig, aber nicht nur, wie ich es Ihnen gleich zeigen werde. Alle Kredite sind mit einer Grundschuld besichert. Der Kreditnehmer zahlt seine Schulden gemäß dem vereinbarten Tilgungsplan. Sie als Investor erhalten alle Rückzahlungen auf ihrer persönlichen Portfolio-Seite.

EstateGuru nutzt Risikobewertungstechnologien, um aus den zahlreichen Bewerbungen aus ganz Europa nur die Projekte anzubieten, die die Kriterien der Immobilienfachleute von EstateGuru erfüllen.

Was mir besonders gefällt, ist, dass EstateGuru von seinen Kreditnehmern mindestens 25% Eigenkapital verlangt.

Warum Kredite über EstateGuru und nicht über eine Bank?!

Nach der Finanzkrise ist es deutlich schwieriger geworden, Kredite bei einer Bank zu bekommen. Die Anforderungen an den Kreditnehmern können so streng sein, dass selbst ein starker Business-Plan und wertvolle Sicherheiten nicht ausreichend sind, um zum Kredit zu gelangen. Plattformen von EstateGuru kommen in solchen Fällen ins Spiel.

Anlage-Möglichkeiten

Es ist auf der Plattform möglich, in einzelne Projekte anzulegen oder Sie machen es sich bequem und aktivieren ein „Auto-Invest“. Hierzu müssen Sie nur ein paar Felder konfigurieren und schon investiert EstateGuru automatisch für Sie in die Projekte, die Ihre Kriterien erfüllen. Ich würde das Auto-Invest empfehlen, da die Projekte auf der Plattform nicht so zahlreich sind und die werden schnell durch das Auto-Invest komplett finanziert. Will man eigenständig in ein Projekt investieren, kann es sein, dass man den Zug verpasst, wenn man nicht schnell genug ist.

Die Laufzeiten der Projekte liegen zwischen 12 und 60 Monaten.

Ich kann bereits ab einer Summe von 50€ in einzelne Projekte investieren (beim Auto-Invest: 250€).

Mein Depot ist aktuell wie folgt aufgebaut und wurde fast ausschließlich via Auto-Invest aufgesetzt:

 

Schritt-für-Schritt arbeitet EstateGuru an der Diversifikation der Länder.

Ich bin seit rund 1 Jahr auf der Plattform investiert und meine Rendite beträgt rund 10%.

Legitimations-Prozeß und Geldfluß

Der Legitimations-Prozeß funktioniert sehr einfach und ist für eine P2P-Plattform typisch. Sie müssen nicht mehr zur Post, um ein aufwändiges Postident-Verfahren zu durchlaufen. Es läuft alles online und ist binnen Stunden oder ein paar Tagen erledigt. Geld einzahlen geht ganz einfach über SEPA-Verfahren. Das Geld ist sehr schnell auf dem Konto investierbereit. Auch eine Auszahlung des verfügbaren (nicht investierten) Kapitals funktioniert einwandfrei.

Zweitmarkt vorhanden

Ein Zweitmarkt ist auf der Plattform ebenfalls vorhanden. Ich habe mich persönlich nicht damit beschäftigt. Ich will auf solchen Plattformen so passiv wie möglich investieren und nicht durch Projekte stöbern, bis ich eventuell eine Perle gefunden habe.

Steuern

Die Zinsen zählen steuerlich als Einkünfte aus Kapitalvermögen. EstateGuru macht es in dieser Hinsicht sehr gut, mit einem tabellarischen Überblick der Einnahmen. Das erleichtert die Eingaben in die Steuererklärung.

Fazit

Für jemanden, der in Immobilien P2P-Kredite investieren möchte und dem die Risiken bewußt sind, ist EstateGuru definitiv einen Blick Wert. Wenn Sie sich über den Code EGU37394 hier registrieren, erhalten wir beide einen Bonus von 0,5 % auf alle finanzierten Erstmarkt-Investitionen, die Sie innerhalb der ersten 90 Tage nach Kontoaktivierung tätigen. Meine Einnahmen aus solchen Werbe-Links spende ich an eine Organisation (dieses Jahr: Therapiefonds der KINDERHILFE – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder e.V.). Weitere Empfehlungen im Bereich “P2P-Kredite” finden Sie hier.

10% Rabatt auf meinen Bestseller-Kurs „Die Wahl der besten Aktien inkl. persönliche Watchliste von 100 Werten“,
das Handbuch zu Planet Options und die Probeversion des Was-Wäre-Wenn Indikators

 
Melden Sie sich für meinen Newsletter an und erhalten Sie Informationen über Börsenprojekte, Analysen usw. direkt in Ihrem Postfach.