Ich bin seit Beginn Nutzer eines Optionaut-Depots und immer wieder fasziniert von Ihrer Art Optionen zu handeln. Bei Trades, die ich schon verloren geglaubt habe, gelingt es Ihnen, sie zu Gewinnern „umzuhandeln“. Einfach der Wahnsinn, was ich bis jetzt von Ihnen schon gelernt habe. Besser als alle Coachings, für die ich schon sehr viel Geld bezahlt habe. Deshalb habe ich mich heute auch bei Eurer Tradehelden-Akademie angemeldet.“
Kerstin S. aus Naumburg

Es ist soweit, die Tradehelden-Akademie hat ihre Tore eröffnet!

Mit viel Schweiß und noch mehr Leidenschaft haben Thomas Mangold und ich unser wichtigstes Projekt unseres Berufslebens verwirklicht und eine Trading-Akademie gegründet.

Wir haben diese Akademie so konzipiert und aufgebaut, dass darin tatsächlich nichts fehlt, was das Herz eines Traders oder Anlegers begehrt.

Einen detaillierten Einblick in die Inhalte und unserer Ausbildungs-Philosophie können Sie sich hier verschaffen.

Was Sie als Mitglied erwartet:

  • Eine erstaunlich umfassende und stetig anwachsende Videothek an Kursen mit Strategien, Tipps und Tricks, Werkzeugen uvm.
  • Live-Trading-Sitzungen mit Thomas und mir, und zwar mit Skin in the Game: Wir investieren unser echtes Geld in die Trades, die wir zeigen.
  • Hochkarätige, zum Teil eigens entwickelte Tradingview-Indikatoren, wie den Kassandra-Indikator, den Tradehelden-Score, das Kaleidoskop, die Was-Wäre-Wenn-Indikatoren.
  • Zugang zu unserem Trading-Labor, das Trade-Ideen am laufenden Band produziert.
  • Top-Watchlisten mit den besten Aktien und ETFs, direkt in Tradingview importierbar.
  • Thematische Foren, wo Sie Ihre Charts und Trade-Ideen mit anderen Mitgliedern und Profis besprechen können.
  • Ein Präsenz-Seminar im Wert von 2.000€ im ersten Jahr (kostenlose Teilnahme für Mitglieder der Akademie)

uvm.

Ist jetzt ein passender Zeitpunkt, um der Akademie beizutreten?

Zweifellos: Ja!

  • Steigen Sie in die Märkte lieber zum Allzeithoch oder nach einer Korrektur von mehr als 25% ein? 
  • Kaufen Sie gezielt Aktien, wenn deren Dividendenrenditen nur noch 2% betragen oder wenn Top-Unternehmen inzwischen mehr als 5% abwerfen? 
  • Kaufen Sie bevorzugt Optionen, wenn diese überteuert sind und verkaufen Sie diese, wenn sie kaum noch Wert aufweisen, oder nutzen Sie jetzt die hohe Volatilität, um saftige Prämien zu kassieren? 

(Wenn manche Begriffe Ihnen übrigens gerade wie Fachjargon vorkommen: In unserer Akademie werden sie alle hinlänglich und ganz und gar verständlich erklärt!)

Heben Sie sich von der Herde ab: handeln Sie schlau und zum richtigen Zeitpunkt. 

Wann, wenn nicht jetzt?

Ich freue mich, Sie in den virtuellen Räumen der Tradehelden-Akademie begrüßen zu dürfen!